459,00€
y Devoluciones GRATIS
Devuelve este artículo gratis
  • Las devoluciones gratuitas están disponibles para la dirección de envío que has elegido. Puedes devolver el artículo por cualquier motivo en estado nuevo y sin usar, sin gastos de devolución.
  • Más información sobre devoluciones gratuitas.
Entrega GRATIS el ju., 29 de septiembre. Ver detalles
entrega más rápida el ma., 27 de septiembre. Haz el pedido en 2 horas 10 mins. Ver detalles
En stock.
[{"displayPrice":"459,00 €","priceAmount":459.00,"currencySymbol":"€","integerValue":"459","decimalSeparator":",","fractionalValue":"00","symbolPosition":"right","hasSpace":true,"showFractionalPartIfEmpty":true,"offerListingId":"3jOhJx1MJx3c%2BonZNfO1bsCRbjun0nnzjXmN%2F3Mr4NA5%2FIOtMX2IeJBGYFiYGfETbMBhraxG6Otsw43vvY19BZ6E3xZy5D6IdJm%2FAP%2FEt7Cdvk0IEp7XONdUJckWuw2N6G%2FiXCP1FpVrlIKCZstTGg%3D%3D","locale":"es-ES","buyingOptionType":"NEW"}]
459,00 € () Incluye las opciones seleccionadas. Incluye el pago mensual inicial y las opciones seleccionadas. Detalles
Precio
Subtotal
459,00 €
Subtotal
Desglose inicial del pago
Los gastos de envío, la fecha de entrega y el total del pedido (con impuestos) se muestran al finalizar la compra.
Tu transacción es segura
En Amazon, nos esforzamos por proteger tu seguridad y privacidad. Nuestro sistema de seguridad de pagos encripta tu información durante la transmisión de datos. No compartimos los datos de tu tarjeta de crédito con vendedores externos, ni vendemos tu información a terceros. Más información
Envío desde
Amazon
Vendido por
Amazon
Envío desde
Amazon
Vendido por
Amazon
Política de devoluciones: Se puede devolver en un plazo de 10 días a partir de la fecha de recepción
El producto se puede devolver en su condición original para obtener un reembolso completo o un reemplazo en un plazo de 10 días a partir de la fecha de recepción
DJI Mini 2 Ultraligero y ... se ha añadido a la cesta
Compara precios en Amazon
Añadido
459,00 €
& Envío GRATIS
Vendido por: Mobile Master London Ltd
Vendido por: Mobile Master London Ltd
(1 valoración)
0 % de valoraciones positivas
Sólo queda(n) 1 en stock.
Tarifas de envío y Política de devoluciones
¿Tienes uno para vender?

DJI Mini 2 Ultraligero y Plegable Drone Quadcopter, 3 Ejes Gimbal con Cámara 4K, Foto 12MP, 31 Minutos de Vuelo, OcuSync 2.0 HD Transmisión de Vídeo, Sin Tarjeta, Sin Care Refresh, Gray

4,6 de 5 estrellas 5.826 valoraciones

459,00€
y Devoluciones GRATIS
Devuelve este artículo gratis
  • Las devoluciones gratuitas están disponibles para la dirección de envío que has elegido. Puedes devolver el artículo por cualquier motivo en estado nuevo y sin usar, sin gastos de devolución.
  • Más información sobre devoluciones gratuitas.
Precio final del producto
Disponible a un precio más bajo en otros vendedores que tal vez no ofrezcan envío de Amazon Prime gratis.
DJI Mini 2
Sin Care Refresh

Mejora tu compra


Acerca de este producto

    Es adecuado para su  .
  • Haz clic aquí para comprobar si este producto es compatible con tu modelo
  • PACK LIGERO, VOLAR LIBRE: Con menos de 249 g, pesa tanto como una manzana y cabe en la palma de la mano; compacto y conveniente, Mini 2 es tu compañero de viaje adecuado, transformando la forma de capturar tus recuerdos favoritos
  • 3 EJES GIMBAL CON UNA CÁMARA DE 4K: Una cámara de 12 MP en el cielo ofrece un contenido garantizado para impresionar; junto con el vídeo de 4K/30fps y un cardán motorizado de 3 ejes, Mini 2 asegura una calidad de imagen impresionante que es constantemente fluida sin importar lo aventurero que sea su pilotaje
  • OCUSYNC 2.0 TRANSMISIÓN DE VIDEO: Mini 2 soporta hasta 10 km de transmisión de vídeo HD y tiene óptimas capacidades anti-interferencias, lo que le permite volar más lejos y ver más nítidamente
  • POTENTE RENDIMIENTO: Con una duración máxima de la batería de 31 minutos, DJI Mini 2 concede tiempo más que suficiente para componer la toma adecuada; Mini 2 puede resistir vientos de nivel 5 y despegar a una altitud máxima de 4.000 metros, por lo que su material es estable incluso cuando vuela a lo largo de una costa ventosa o por encima de un bosque alpino
  • 4X ZOOM: No hay necesidad de acercarse tanto para la toma de tu sueño; el zoom digital 4x hace que sea más seguro y conveniente cuando se hace la transición entre tomas de diferente distancia y composición
  • QUICKSHOTS: Con sólo unos pocos toques, DJI Mini 2 graba y filma automáticamente vídeos de nivel profesional para compartirlos directamente en las redes sociales; tanto si eres un principiante como si eres un piloto más experimentado, la aplicación DJI Fly te ayuda a producir resultados impresionantes con bandas sonoras y filtros

Advertencias: Utilizar bajo vigilancia de un adulto.

Cómpralo con

  • DJI Mini 2 Ultraligero y Plegable Drone Quadcopter, 3 Ejes Gimbal con Cámara 4K, Foto 12MP, 31 Minutos de Vuelo, OcuSync 2.0
  • +
  • SanDisk Extreme PRO - Tarjeta de memoria microSDXC de 128 GB con adaptador SD, A2, hasta 170 MB/s, Class 10, U3 y V30, Color
  • +
  • DJI Mavic Mini Part 19 Charging Base - Base de Carga para Mavic Mini, Recarga de Drones, Accesorio para Mavic Mini, Cable Mic
Precio total:
Para ver nuestros precios, añade estos artículos a la cesta.
Elegir artículos para comprar juntos.

Seguridad del producto

Este producto está sujeto a instrucciones y advertencias específicas de seguridad
  • Advertencia:No conviene para niños menores de 13 años. Utilícese bajo la vigilancia de un adulto


Más información del producto

DJI MINI 2: Haz volar tu imaginación

1
Viaja ligero, vuela libre

Nivel 5 de resistencia máx. al viento

Pesa menos de 249 g o, lo que es lo mismo, como una manzana. Además, tiene el tamaño perfecto para caber en la palma de tu mano.

Con una duración máx. de la batería de 31 minutos, el DJI Mini 2 ofrece tiempo más que suficiente para lograr la toma perfecta.

El Mini 2 resiste vientos de nivel 5 y puede despegar a una altitud máxima de 4000 m, para asegurar vídeos estables sin importar si estás volando por una costa ventosa o planeando sobre un bosque de alta montaña.

1
1
Estabilidad de transmisión mejorada

OcuSync 2.0, transmisión de 10 km

La cámara de 12 MP logra contenido impresionante desde el cielo. Con vídeo 4K/30 fps y un estabilizador motorizado en tres ejes, el Mini 2 asegura una calidad de imagen impresionante y fluida sin importar lo aventurero que seas pilotando.

El OcuSync 2.0 integrado permite al DJI Mini 2 ajustarse automáticamente entre dos frecuencias, lo que aumenta el alcance de transmisión del Mini 2 a 10 km para permitir aún más flexibilidad.

Gran cantidad de accesorios: Una opción perfecta para cada ocasión

1

Intelligent Flight Battery

1

Two-way Charging Hub

1

Propeller Set

Fácil de pilotar

Fácil de cargar

Fácil de reemplazar

Proporciona un tiempo máximo de vuelo de 31 minutos.

Este práctico accesorio tiene cabida para tres baterías y las carga en orden.

¿Necesitas más hélices? Nosotros nos encargamos.

Comparación de drones de DJI

mini2

DJI Mini 2

2

Mavic Mini

3

Mavic Air 2

1

Mavic 2 Pro

1

Mavic 2 Zoom

1

Tello

Dimensiones
140 × 82 × 57 mm. (Plegado) 140 × 81 × 57 mm (Plegado) 180 × 79 × 84 mm. (Plegado) 214 × 91 × 84 mm. (Plegado) 214 × 91 × 84 mm. (Plegado) 198 × 48 × 230 mm.
Peso de despegue
<249 g 249 g 570 g 907 g 905 g 80 g
Fotografía
CMOS de 1/2.3", 12 MP,JPEG/RAW CMOS de 1/2.3", 12 MP, JPEG CMOS de 1/2'', 48 MP, JPEG/RAW CMOS de 1'', 20 MP, JPEG/RAW CMOS de 1/2.3'',12 MP,JPEG/RAW 5 MP (2592 × 1936), JPEG
Vídeo
4K/30 fps 2.7K/30 fps 4K/60 fps 4K/30 fps 4K/30 fps HD 720p 30
Máx. Velocidad
57.6 km/h 46.8 km/h 68.4 km/h 72 km/h 72 km/h 28.8 km/h
Tiempo máx. de vuelo
31 min 30 min 34 min 31 min 31 min 31 min
Detección de obstáculos
Inferior Inferior Frontal + Trasera + Inferior Omnidireccional Omnidireccional No
Alcance de transmisión
OcuSync 2.0, 10 km Wi-Fi, 4 km OcuSync 2.0, 10 km OcuSync 2.0, 10 km OcuSync 2.0, 10 km Wi-Fi, 100 m
Resistencia máx. al viento
Nivel 5 Nivel 4 Nivel 5 Nivel 5 Nivel 5 No
Panorámica
Edición

Comparar con artículos similares


DJI Mini 2 Ultraligero y Plegable Drone Quadcopter, 3 Ejes Gimbal con Cámara 4K, Foto 12MP, 31 Minutos de Vuelo, OcuSync 2.0 HD Transmisión de Vídeo, Sin Tarjeta, Sin Care Refresh, Gray
DJI Air 2S- Drone, Quadcopter, 3 Ejes Gimbal con Cámara, Vídeo en 5.4K, Sensor CMOS de 1 pulgada, Detección de obstáculos en 4 direcciones, Transmisión en FHD desde 12 km FCC, MasterShots, Gris
DJI Mavic Mini Combo Dron Ultraligero y Portátil, Sin Care Refresh, Duración Batería 30 Minutos, Sin Tarjeta, Distancia Transmisión 2 Km, Gimbal 3 Ejes, 12 MP, Video HD 2.7K, 3 Baterías
DJI Mavic 3 -Dron con cámara Hasselblad CMOS 4/3, vídeo 5.1K, detección de obstáculos omnidireccional, 46 min de vuelo, cuadricóptero RC con regreso auto. avanzado, transm. máx. de vídeo de 15km, Gris
DJI Mavic Air 2 Combo Fly More y Care Bundle, Drone, Cámara 48 MP 4K, Estabilizador de 3 Ejes, 34 min de Vuelo, Sin Tarjeta, Con Care Refresh, Color Gris
Calificación de cliente 4,6 de 5 estrellas (5826) 4,6 de 5 estrellas (195) 4,6 de 5 estrellas (6990) 4,4 de 5 estrellas (190) 4,6 de 5 estrellas (234)
Precio 459,00 € 999,00 € 399,00 € 1.929,00 € 1.109,00 €
Envío Envío GRATIS. Ver detalles Envío GRATIS. Ver detalles Envío GRATIS. Ver detalles Envío GRATIS. Ver detalles Envío GRATIS. Ver detalles
Vendido por Amazon.es Amazon.es Amazon.es Amazon.es Amazon.es
¿Se necesitan baterías? No No
Seguridad Juguetes Edad EU Advertencia No apto para menores de 13 años. Utilizar sólo bajo supervisión de un adulto
¿Requiere montaje? No No No No No

Descripción del producto

DJI Mini 2 es para principiantes, poderoso, y bueno, mini. Un rendimiento impresionante, una calidad de imagen asombrosa y vídeos creativos están a sólo unos pocos pasos. Explora una perspectiva completamente nueva, capturando los momentos que hacen que tu vida sea verdaderamente tuya.

EN LA CAJA:
DJI Mini 2 x1
Control remoto x1
Batería de vuelo inteligente x1
Hélices de repuesto (par) x1
Cable de tipo C x1
Protector Gimbal x1
Cable RC (conector Micro USB) x1
Cable RC (conector USB-C) x1
Cable RC (conector Lightning) x1
Stick de repuesto (par) x1
Tornillo de repuesto x6
Destornillador x1

FAQ
1. ¿Necesito registrar este dron u obtener una licencia para volar?
En la mayoría de países, los drones de menos de 250 g no requieren registro o licencia para volar. Consulta las normativas locales antes de decidir qué dron comprar y cuándo volar.

Preguntas y respuestas de clientes

Ver preguntas y respuestas

De la marca

Contenido de la caja

  • DJI Mini 2 x1
  • Control remoto x1
  • Batería de vuelo inteligente x1
  • Hélices de repuesto (par) x1
  • Cable de tipo C x1
  • Protector Gimbal x1
  • Cable RC (conector Micro USB) x1
  • Cable RC (conector USB-C) x1
  • Cable RC (conector Lightning) x1
  • Stick de repuesto (par) x1
  • Tornillo de repuesto x6
  • Destornillador x1
  • Guías y documentos de productos

    Detalles del producto

    • Pilas ‏ : ‎ 1 Polímero de litio (Tipo de pila necesaria)
    • Dimensiones del producto ‏ : ‎ 14.5 x 14 x 18.7 cm; 249 gramos
    • Producto en Amazon.es desde ‏ : ‎ 5 noviembre 2020
    • Fabricante ‏ : ‎ DJISP
    • ASIN ‏ : ‎ B07FSQ6BGV
    • Número de modelo del producto ‏ : ‎ DJIMINI2
    • País de origen ‏ : ‎ China
    • Departamento ‏ : ‎ Unisex adulto
    • Opiniones de los clientes:
      4,6 de 5 estrellas 5.826 valoraciones

    Opiniones de clientes

    4,6 de 5 estrellas
    4,6 de 5
    5.826 valoraciones globales

    Principales reseñas de España

    VOCES VINE
    Revisado en España 🇪🇸 el 7 de noviembre de 2020
    Nombre de estilo: DJI Mini 2Diseño: Sin Care RefreshCompra verificada
    A 266 personas les ha parecido esto útil
    Informar de un abuso
    TOP 500 COMENTARISTAS
    Revisado en España 🇪🇸 el 18 de junio de 2022
    Nombre de estilo: DJI Mini 2 Fly More Combo EUDiseño: Sin Care RefreshCompra verificada
    Imagen del cliente
    4,0 de 5 estrellas De lo mejor en calidad precio
    Por M y l el 18 de junio de 2022
    El mejor dron para principiantes y no tan principiantes en cuanto a calidad precio.

    Con su tamaño y peso, es ideal para utilizarlo en ciudad, ya que al pesar menos de 250gr está permitido su uso sin sobrepasar los 20 metros de altura ni sobrevolar concentraciones de personas (siempre que en tu ciudad no haya una zona CTR cerca, cuestión que se puede consultar en el mapa si buscas enaire drones en google).

    Este dron NO ES UN JUGUETE, y al no estar considerado como tal, y tener una cámara capaz de capturar datos personales toda persona que lo use ha de registrarse como operador en AESA, colocar el número de operador de forma visible en el dron y contratar un seguro de responsabilidad civil (puede que cuando llegue el nuevo real decreto el seguro no sea necesario para este dron, pero a dia de hoy si lo es), si no haces todo esto estás expuesto a recibir una multa.

    Una vez conocidas las normas las ventajas que nos da este dron respecto a uno de un peso mayor son sobre todo la permisibilidad de volar en ciudad y sobrevolar personas (personas, NO AGLOMERACIONES DE PERSONAS) la portabilidad que tiene, aunque poco se lleva con sus hermanos mayores que son muy fáciles de llevar también) y de no ser necesario ningún título o carnet de piloto de drones.

    Por lo que muchos profesionales usan este fron para casos puntuales en los que necesiten trabajar en ciudad de forma rápida ya que no hay que estar pidiendo permisos.

    Y si lo usan profesionales imaginate la calidad de la cámara, para cualquier persona que lo quiera para aprender, como hobby y para grabar videos "familiares" o de paisajes es ideal, ya que no hay ningun dron que aporte esta calidad a este precio, la batería dura 20 minutos largos aterrizando a un 20% mas o menos (aunque depende mucho del viento y tipo de vuelo que hagamos).

    Como punto negativo diría que el viento, aunque lo resiste bastante bien, como sople un poco fuerte lo arrastra.

    Por lo demás un dron redondo.
    Imágenes de esta reseña
    Imagen del cliente Imagen del cliente Imagen del cliente
    Imagen del clienteImagen del clienteImagen del cliente
    A 7 personas les ha parecido esto útil
    Informar de un abuso
    Revisado en España 🇪🇸 el 7 de septiembre de 2022
    Nombre de estilo: DJI Mini 2 Fly More Combo EUDiseño: Sin Care RefreshCompra verificada
    Revisado en España 🇪🇸 el 20 de septiembre de 2022
    Nombre de estilo: DJI Mini 2 Fly More Combo EUDiseño: Sin Care RefreshCompra verificada
    Imagen del cliente
    5,0 de 5 estrellas Solo un problema. Tengo un iPhone para conectar al mando. Y el cable no funciona
    Por Alejandro Chacon el 20 de septiembre de 2022
    Me gusta todo es muy bien dron. Solo que el cable que trae para iPhone no funciona. Está roto. Porque con el cable que tengo de cargar el iPhone. Si funciona perfectamente.
    Imágenes de esta reseña
    Imagen del cliente
    Imagen del cliente
    Revisado en España 🇪🇸 el 7 de agosto de 2022
    Nombre de estilo: DJI Mini 2 Fly More Combo EUDiseño: Sin Care RefreshCompra verificada
    Imagen del cliente
    5,0 de 5 estrellas Buena calidad de foto y vídeo
    Por Rubén el 7 de agosto de 2022
    Tenía dudas entre este dron por su portabilidad y el Mavic Air2 por su cámara con mejores características. Finalmente elegí el Mini2 y tiene para mí la suficiente calidad de imagen. Lo utilizo principalmente para fotografía, aunque algún vídeo corto también he tomado. El que dispare en RAW es genial. Su alcance de señal más que suficiente. Lo mejor es que puedo llevarlo en la mochila junto a mi equipo fotográfico sin ocupar apenas nada. Además, por su peso, podrá ser utilizado con menos restricciones que otros incluso cuando finalice el periodo transitorio.
    Imágenes de esta reseña
    Imagen del cliente
    Imagen del cliente
    A una persona le ha parecido esto útil
    Informar de un abuso
    Revisado en España 🇪🇸 el 18 de agosto de 2022
    Nombre de estilo: DJI Mini 2 Fly More Combo EUDiseño: Sin Care RefreshCompra verificada
    Revisado en España 🇪🇸 el 24 de julio de 2022
    Nombre de estilo: DJI Mini 2Diseño: Sin Care RefreshCompra verificada
    A 3 personas les ha parecido esto útil
    Informar de un abuso
    Revisado en España 🇪🇸 el 12 de septiembre de 2022
    Nombre de estilo: DJI Mini 2 Fly More Combo EU + Care RefreshDiseño: Con Care RefreshCompra verificada

    Reseñas más importantes de otros países

    ⚡ARiX-TESTMANIA⚡
    5,0 de 5 estrellas AIR2 oppure MINI2???? 🤔 🤔 🤔 SCOPRIAMOLO!
    Revisado en Italia 🇮🇹 el 27 de febrero de 2022
    Nombre de estilo: DJI Mini 2Diseño: Sin Care RefreshCompra verificada
    Imagen del cliente
    5,0 de 5 estrellas AIR2 oppure MINI2???? 🤔 🤔 🤔 SCOPRIAMOLO!
    Revisado en Italia 🇮🇹 el 27 de febrero de 2022
    Dji mini2 Drone

    Ho aspettato un po' prima di esprimere un mio parere su questo nuovo piccolo dji Mini2, E non vi farò una solita recensione troppo tecnica dato che se ne trovano ovunque, ma vi diro solo una mia riflessione...

    Premetto che posseggo altri droni, tra cui alcuni racer, 2 tello, un pesante xiaomi 4k, e anche un DJI mavic Air2 con cui mi trovo benissimo...
    Allora vi starete chiedendo "come mai se hai già questi droni ti sei preso anche un MINI2 che esteticamente sembra un piccolo giocattolo??"

    La risposta che posso darvi è semplice :
    LIBERTÀ DI VOLO!

    Secondo me il vero e unico motivo per cui si compra un Mini2 è proprio per il fattore di poter volare QUASI ovunque, e con meno restrizioni possibili, dovute alle normative sempre più severe che stanno arrivando.

    Il suo peso di soli 240 grammi circa, lo fa rientrare nella categoria open A1C0 e questo vuol dire che dal 1 gennaio 2021 potrà volare anche in contesti urbani, senza para eliche e sarà possibile anche sorvolare persone non informate, sempre con molta cautela e rispetto. (miraccomando sempre e comunque solo dopo aver consultato le mappe D-Flight in cui vengono elencate le varie zone libere o non libere, le altezze massime raggiungibili, e i vari limiti che siamo obbligati a rispettare )

    Un altro punto a favore è che Il Mini2 (come ogni drone di peso inferiore ai 249 grammi) si può pilotare anche senza patentino.

    RICORDATE CHE L'ASSICURAZIONE È SEMPRE OBBLIGATORIA!

    Ho confrontato il mio Air2 con questo nuovo Mini2 e devo dire che sono rimasto davvero sorpreso dalle performance del piccoletto...
    Non pensavo che un oggetto così Minuscolo e "delicato" potesse comportarsi in volo, in modo molto molto simile al fratello più grande.
    In questa versione aggiornata, rispetto al Mini1 ora è praticamente come avere un Air2 compatto.
    Ok Air2 ha anche i sensori avanti e dietro... (l'active track è una cosa fighissima ma Air2 non ha i sensori laterali, un po' di insicurezza mi rimane sempre,e durante l'inseguimento di un soggetto non mi sento mai pienamente tranquillo di lasciare che il drone sia completamente libero di fare quello che vuole,sopratutto se ci sono molti alberi o ostacoli.. Perciò questa funzione è bella solo in parte e non ne pregiudica secondo me l'acquisto.. Se vogliamo davvero un action drone dobbiamo scegliere altre Marche e modelli)

    AIR2 fa foto e video migliori, vero, ma non così tanto diversi se poi visti sullo smartphone o condivisi sui social!

    La resistenza al vento del mini2 è buona, (molto meglio della versione Mini1)
    Ma non è ancora paragonabile alla stabilità Dell Air2 che mi trasmette sempre molta più fiducia durante il volo durante giornate con vento, (ed è ovvio dato che pesa più del doppio del Mini2 !)

    Ora che anche sul dji mini2 c'è finalmente Ocusync (che ci permette una trasmissione radio molto più stabile e potente 2.4/5.8 Ghz )
    assieme ai motori potenziati, eliche più robuste e silenziose, batterie più leggere e un tempo di volo oltre mezz'ora con ogni singola carica..
    impugnando per giunta lo stesso radiocomando ergonomico uguale a quello dell'AIR2 (io uso un solo radiocomando per entrambi i droni, così ne porto solo uno nella borsa risparmiando molto peso e ingombro)

    Dji MINI2 è un gioiellino!! Ha i suoi limiti certo,dovuti alle dimensioni ma è l'unico in grado di farci volare dappertutto con un feedback di guida uguale ai droni più grandi e pesanti, dandoci tranquillità e sopratutto rispetto delle regole di volo!

    Io l'ho affiancato proprio all'air2 nella sua borsa in modo da avere entrambi e scegliere il più adatto alla situazione in cui mi trovo.. Ma se dovessi scegliere a quale dei due droni rinunciare , ora considerando tutte le normative, categorie di peso, e in futuro anche l'arrivo dei transponder.... Penso che rinuncerei all'Air2 per tutti i motivi elencati.

    Consiglio il mini2 a chiunque, sia i principianti che vogliono iniziare con qualcosa di "meno costoso" rispetto ai fratelli più grandi,ma comunque stabile e prestazionale,
    sia ai professionisti che magari hanno già i droni PRO ma che con l'aggiunta di questo Mini2 potranno divertirsi e volare in contesti che con gli altri droni non possono fare.

    Grazie per la lettura! 😉 😉 😉
    Imágenes de esta reseña
    Imagen del cliente Imagen del cliente Imagen del cliente Imagen del cliente Imagen del cliente Imagen del cliente
    Imagen del clienteImagen del clienteImagen del clienteImagen del clienteImagen del clienteImagen del cliente
    A 1.021 personas les ha parecido esto útil
    Informar de un abuso
    Client d'Amazon
    1,0 de 5 estrellas Superbe produit mais pas pour un pays totalitaire
    Revisado en Francia 🇫🇷 el12 de abril de 2021
    Nombre de estilo: DJI Mini 2Diseño: Sin Care RefreshCompra verificada
    A 320 personas les ha parecido esto útil
    Informar de un abuso
    Le°kai
    5,0 de 5 estrellas Warum die DJI Mini 2 für mich die beste Drohne ist und was man ab 2021 unbedingt beachten sollte…
    Revisado en Alemania 🇩🇪 el 2 de enero de 2021
    Nombre de estilo: DJI Mini 2Diseño: Sin Care RefreshCompra verificada
    Imagen del cliente
    5,0 de 5 estrellas Warum die DJI Mini 2 für mich die beste Drohne ist und was man ab 2021 unbedingt beachten sollte…
    Revisado en Alemania 🇩🇪 el 2 de enero de 2021
    Ein paar Worte vorweg über meine Überlegungen zur Anschaffung einer Drohne.
    Ich fotografiere bereits ein paar Jahre und auch kleinere Videos mit Kamera und Gopro habe ich bereits gebastelt, aber irgendwie fehlte mir immer öfters das Besondere, die ungewöhnlichen Positionen für das Motiv, wie es so mit der Kamera halt nicht machbar ist.
    Das eine Drohne ungeahnte Möglichkeiten bietet, war mir schnell bewusst und so kam die Vorlage zur Anschaffung einer solchen Drohne in den Familienrat, wo mein Vorhaben wie erwartet auf erbitterten Widerstand traf 😉
    "zu teuer", "zu laut" und außerdem "braucht man(n) mit über 40 so ein Spielzeug doch gar nicht", dass waren die Argumente meiner Partnerin. Da ich mit so einer Reaktion gerechnet hatte, habe ich mich natürlich vorbereitet und präsentierte eine Auswahl von Fotos die ich in diversen Fotocommunitys ausgesucht hatte. "... schau mal, solche tollen Aufnahmen kann man mit einer Drohne machen…" waren meine Worte und scheinbar trafen die Fotos auf gefallen. Zumindest war die beiläufige Aussage "dann musst halt machen" 😁

    So viel zur Vorgeschichte und nun gleich zu einem Thema, welches gern mit den Worten "ach ist doch nur ein Spielzeug" unter den Tisch gekehrt wird.
    Ich weiß, dass die kommenden Worte nicht gern gehört werden und ich habe auch nicht vor der Spielverderber zu sein, aber ich erachte es als wichtig, dass man als Rezensent auch aufklärt und informiert.
    Da ich ein sehr planender Mensch bin und mich vorab schlau mache darüber, was ich vor habe oder kaufen will, bin ich schnell darauf aufmerksam geworden, dass man Drohnen zwar nach belieben kaufen kann, beim Fliegen aber Regeln und Auflagen einzuhalten sind. Das war mir vorher nicht bekannt und ehrlich gesagt hatte ich mit so etwas auch nicht gerechnet. Aber es ist nun mal so und je mehr ich mich damit beschäftigt habe, um so mehr verstand ich, warum dem so ist.
    Viele glauben eine Drohne sei Spielzeug, welches man seinem Kind zu Weihnachten schenkt, aber weit gefehlt. Die modernen Drohnen, auch wenn nicht mal 250g schwer, sind modernste Fluggeräte, welche mehrere hundert Meter hoch und Kilometer weit fliegen können. Da dies neben Spaß und Freude auch Risiken birgt und es in den letzten Jahren wiederholt schwerwiegende Vorfälle mit Drohnen gab, sind auch immer mehr Vorschriften erlassen wurden.
    Das Ganze soll nun zum 01.01.2021, mit in Kraft treten der EU-Drohnenverordnung, eine über Grenzen hinweg gültige Form erhalten. Aus dieser Verordnung geht indes hervor, dass für den Betrieb einer Drohne ein Mindestalter von 16 Jahren gilt und man sich außerdem beim Luftfahrtbundesamt (LBA) als Betreiber registrieren muss. Da erhält man nach erfolgreicher Registrierung auch eine persönliche E-ID, welche auf der Drohne angebracht werden muss. Das geht am dezentesten mit so einem [[ASIN:B077LVGXYB Drohnen Kennzeichen]] in der Größe Micro (10mmx20mm).
    Außerdem benötigt ihr zwingend eine Haftpflichtversicherung und müsst bei einer Kontrolle das bestehen dieser Versicherung auch nachweisen können. Und da Drohnen in den Wirkungsbereich des LBA fallen wird es vermehrt Kontrollen geben, und glaubt mir, Ärger mit dem LBA wollt ihr euch ersparen. Das ist nicht wie 10min im Halteverbot oder 20km/h zu schnell mit dem Auto, hier kann es unter Umständen um gefährlichen Eingriff in den Luftverkehr gehen. Quatsch werdet ihr denken, aber es gibt genug Berichte im Internet bei denen Leute mit der Drohne auf 400m Höhe und mehr geflogen sind und das obwohl nur 120m erlaubt sind 🙄
    Aber egal, ich will keinem den Spaß verderben sondern lediglich an eure Vernunft appellieren. Daher nun noch einmal die wichtigsten Punkte zusammengefasst, die ab 31.12.2020, mit in Kraft treten der EU-Drohnenverordnung, die DJI Mini 2 und den Vorgänger DJI Mavic Mini betreffen. Danach geht es noch um die DJI Mini 2 und ihre Vorzüge, sowie Schwächen im Detail und warum ich mich letztlich für diese Drohne entschieden habe.

    ➡️ für den Betrieb einer Drohne gilt ein Mindestalter von 16 Jahren. Fliegen ist in Begleitung einer berechtigten Person auch unter 16 Jahren gestattet.
    ➡️ ab 31.12.2020 muss man sich, unabhängig von der Masse der Drohne, beim LBA als Betreiber registrieren und eine persönliche ID beantragen. Diese muss im Anschluss auf der Drohne angebracht werden.
    ➡️ eine Haftpflichtversicherung die auch die Gefährdungshaftung mit einschließt ist Pflicht und bei einer Kontrolle muss das bestehen selbiger nachgewiesen werden (viele Haftpflichtversicherungen haben Drohnen bis 250g bereits inkludiert, daher einfach bei eurer Versicherung nachfragen)
    ➡️ fliegen ist nur bis zu einer Höhe von 120m erlaubt. Diese Höhe wird ab Startpunkt gemessen. Außerdem muss in Sichtweite geflogen werden
    ➡️ das Überfliegen von Naturschutzgebieten, Bundeswasserstraßen, Autobahnen, Justiz- u. Militäreinrichtungen, Industrieanlagen, sowie Wohngrundstücken ist verboten.
    ➡️ zu Flughäfen (dazu zählen auch Krankenhäuser mit Hubschrauber Landeplatz) muss mind. 1,5km Abstand gehalten werden

    Das sind nur ein paar der Regeln und jeder sollte sich im Vorfeld selbst ausführlich darüber informieren, wo und unter welchen Auflagen man die Drohne betreiben darf. Unwissenheit schützt vor Strafe nicht, wie wir alle wissen 😉

    So nun aber endgültig genug der mahnenden Worte und zur Drohne selbst 😁

    Da dies meine erste Drohne ist und auch mein erstes DJI Produkt, war ich enorm überrascht wie aufwendig DJI seine Produkte verpackt. Es könnte auch ein IPad in dem Karton liegen, eine teure Kamera oder das neueste Smartphone. Zumindest merkt man bereits beim auspacken, dass es sich um ein hochwertiges Produkt und kein einfaches Spielzeug handelt und wer meine Rezensionen kennt, der weiß das für mich bereits beim auspacken das Erleben eines Produktes beginnt. Oft bemängele ich lieblose Verpackungen, aber hier ist das nicht notwendig.
    Soweit schon mal gut gemacht DJI 👍

    Auch beim Inhalt geht es so weiter, wie die Verpackung es verspricht. Alles wirkt sehr wertig, nichts riecht unangenehm nach Chemie und fast jedes Teil hat ein extra Schächtelchen oder ist in Tüten verschweißt. Ja umweltfreundlich ist das wahrscheinlich nicht, aber es unterstreicht die positive Anmutung und macht haptisch etwas her.

    Je nach Ausführung findet ihr neben der Drohne und dem Kontroller unterschiedliches Zubehör. Dieses auf zu zählen spare ich mir an der Stelle, das ist auf den Produktfotos gut zu erkennen. Was ich euch empfehlen kann ist [[ASIN:B07FSYJ9RT Care Refresh]]. Das könnt ihr hier bei Amazon direkt mit zur Drohne dazu erwerben. Durch den Kauf dieser Absicherung ersetzt euch DJI im ersten Jahr, gegen eine geringe Zuzahlung, bis zu zwei Mal eure Drohne oder bei Abschluss des 2 Jahres Plan, bis zu drei Mal die Drohne, sollte selbige doch einmal zu Bruch gehen.
    Wichtig dabei ist zu wissen, dass die defekte Drohne eingeschickt werden muss! Im Wasser versenken wäre demzufolge unpraktisch, die Mini 2 ist Nichtschwimmer 😁
    Das Care Refresh gerade für Einsteiger eine sinnvolle Investition ist, steht für mich außer Frage und daher kann ich es euch nur nahelegen. Das Geld ist gut angelegt.

    So und wenn ihr dann die Kleine aus dem Karton befreit habt müsst ihr zuerst die Akkus laden. Diese kommen fast leer an und werden erst durch das Aufladen aktiviert (bitte den Controller auch aufladen). Dafür nutzt ihr einfach ein normales 5V Smartphone Ladegerät.
    Übrigens nicht wundern, die Mini 2 hat Lithium Polymere Akkus und die mögen es nicht voll geladen gelagert zu werden. Daher entladen diese sich auch nach ein paar Tagen ohne Nutzung automatisch auf etwa 60%. Das ist kein Defekt, sondern Li-Po typisch und dient dem Schutz der Akkus. Auch Kälte, 0-5°C mögen die Akkus der Mini 2 nicht sehr und quittieren dies mit deutlich geringerer Leistung. Daher bietet sich an, die Akkus bei kalten Außentemperaturen am Körper zu tragen (über 20°C fühlen sich LiPos am wohlsten) und erst kurz vorm Start in die Drohne zu stecken. Li-Po Akkus sind nun mal leichter als Li-Ion, da muss man sich halt mit den paar Nachteilen arrangieren.
    Übrigens passen die Akkus der DJI Mavic Mini auch in die Mini 2, aber nicht umgekehrt. Hier ist aber zu beachten, dass ihr mit einem Mavic Mini Akku in der Mini 2 das erlaubte Gewicht von 250g überschreitet 😬

    Während die Akkus laden, könnt ihr euch schon mal die DJI Fly App auf dem Smartphone installieren und ein Benutzerkonto anlegen. Später beim verbinden mit der Drohne, werdet ihr übrigens noch einmal gefragt, ob ihr Care Refresh abschließen wollt. Das ist dann quasi die letzte Chance es sich noch einmal zu überlegen 😉

    Zu empfehlen ist auch die Installation der Map2Fly App und Droniq App, auch wenn letztere durch den Hersteller noch etwas optimiert werden muss.
    Beide Apps helfen euch bei allem Spaß, möglichst auf der sicheren Seite zu bleiben. Ihr seht schnell und einfach ob fliegen an der Stelle erlaubt ist und welche Auflagen ggf. gelten. Außerdem könnt ihr bei einer Kontrolle gut darstellen, dass ihr nicht unwissend seid und euch informiert habt.
    Das Gleiche gilt auch für den Kenntnisnachweis A1/A3. Nein dieser ist nicht unbedingt notwendig für die Nutzung der DJI Mavic Mini und Mini 2, aber es kann auch nicht schaden diesen Lehrgang zu absolvieren. Es kostet außer Zeit nichts, kann in ein paar Minuten komplett Online absolviert werden und zeigt in erster Linie, dass man verantwortungsvoll handelt und sich seinem tun bewusst ist 👍

    Wenn ihr dann so weit seid, alle Akkus aufgeladen und die Mini 2 mit dem Smartphone verbunden ist, werdet ihr mit größter Wahrscheinlichkeit darauf hingewiesen, dass es ein oder mehrere Software Updates gibt, da DJI stetig an der Weiterentwicklung der Funktionen und Software arbeitet und daher regelmäßig Updates zur Verfügung stellt.

    "Ach so bevor ich es vergesse, liebe Apple Nutzer, das Kabel um euer Smartphone mit dem Controller zu verbinden befindet sich bereits am Controller, also nicht wundern wenn ihr es im Karton nicht findet. Natürlich ist auch ein USB-C und Mini-USB Kabel zum verbinden von Android Smartphones im Lieferumfang enthalten".

    Auf das einrichten der Drohne möchte ich mich an der Stelle nicht weiter eingehen, dazu wurde bereits ausreichend viel gesagt und da das Ganze sehr individuell ist, sollte das jeder nach seinen eigenen Wünschen anpassen. Bitte lest das Handbuch und schaut euch ggf. ein paar Videos bei YouTube an, dass kann nicht schaden.

    Als Speicherkarte haben sich bei mir [[ASIN:B07FCMBLV6 SanDisk Extreme]] bewährt. Egal ob in Kamera oder Smartphone, in all den Jahren hatte ich weder Probleme, noch Ausfälle mit SanDisk Speicherkarten.

    Ich kann auch, wenn ihr dann soweit seit, sehr empfehlen die ersten Flugversuche im Cine Modus zu starten. Das ist der Hebel in der Mitte des Controllers, den ihr einfach von Normal auf Cine stellt. Die Drohne fliegt dadurch nicht so schnell und reagiert behutsamer auf die Steuerbefehle. Später, wenn Routine im fliegen besteht, könnt ihr immer noch den Sportmodus einlegen und so richtig durchstarten 😁 Denkt aber dran, die Mini 2 hat keine Kollisionssensoren, außer die nach unten gerichteten, die zum landen notwendig sind und daher wird die Mini 2 auch gnadenlos gegen das Hindernis knallen, wenn ihr nicht aufpasst. Das Gleiche gilt für die Return to Home Funktion. Sollte sich die Drohne dabei zb. unter einem Baum oder ähnlichen befinden, wird sie auf die eingestellte Höhe steigen um zurück zum Startpunkt zu fliegen, egal was kommt. Ein Absturz ist an der Stelle dann fast schon vorprogrammiert und wieder kann ich [[ASIN:B07FSYJ9RT Care Refresh]] nur empfehlen 😉

    Aber warum habe ich mich denn nun für die Mini 2 und nicht die Mavic Mini entschieden, wo letztere doch deutlich günstiger ist und optisch identisch erscheint 🤔

    Die Mini 2 hat den besseren Controller (Smartphone oberhalb und nicht unten, so kann man die Drohne und das Display besser im Auge behalten), verfügt über die stabilere Funkverbindung (OcuSync 2.0), kann 4K 30fps + 2,7K 30/60fps, und was mir als Fotograf sehr wichtig war, Fotos können in RAW gespeichert werden. Dadurch lässt sich aus den Bildern einfach mehr heraus holen. Ja JPEG kann man auch bearbeiten, aber das ist, als wenn ihr versucht, mit Gewürzen aus Dosenravioli ein richtiges Essen zu machen. Am Ende bleiben es trotzdem immer nur Dosenravioli 😉😁

    Außerdem ist die Mini 2 so klein und leicht, dass sie in meiner Fototasche kaum auffällt und es keinen Grund gibt, die Drohne zuhause zu lassen. Was für mich ein sehr großer Vorteil gegenüber allen anderen Drohnen ist, die Mini 2 (und auch Mavic Mini) kann per 5V Smartphone Ladegerät aufgeladen werden. Das erspart mir ein weiteres Ladegerät und es bietet die Möglichkeit die Drohne auch unterwegs per Powerbank, Zigarettenanzünder im Auto oder ähnlichen zu laden.

    Pro:

    ➡️ hochwertige Verarbeitung und Haptik
    ➡️ klein & leicht <250g u. dadurch wenige Auflagen
    ➡️ sehr einfach zu fliegen
    ➡️ Kamera 4k 30fps + 2,7K 30/60fps
    ➡️ Fotos in RAW als Belichtungsreihe und Panorama möglich
    ➡️ 30min Flugzeit
    ➡️ OcuSync 2.0
    ➡️ DJI Care Refresh Absicherung für bis zu 2 Jahre möglich

    Contra:

    ➡️ relativ hoher Preis
    ➡️ Controller für meinen Geschmack zu groß und schwer im Vergleich zur Drohne
    ➡️ kein Follow Me Modus und 4K nur in 30fps (wird eventuell beides noch per Update nachgereicht)
    ➡️ keine Kollisionssensoren

    ⭐⭐⭐⭐⭐ Fazit ⭐⭐⭐⭐⭐

    Angesichts der neuen EU-Drohnenverordnung für mich die Drohne mit dem größten nutzbaren Potential und geringsten Auflagen.
    Der Preis ist nicht billig, aber 30min Flugzeit, OcuSync 2.0, RAW und 4K 30fps / 2,7K 60fps Kamera unterstreichen den Anspruch kein Spielzeug zu sein.

    ➡️ Nachtrag: die Mini 2 Basic habe ich leider zurückschicken müssen da es ein Warehouse Produkt war und der Zustand nicht dem entsprach was in der Artikelbeschreibung stand. Die Retoure und Abwicklung war wie immer bei Amazon hervorragend 👍

    Als Ersatz habe ich mir die Fly More Combo der Mini 2 bestellt und finde im Nachhinein betrachtet, den Aufpreis dieser gegenüber dem Basismodell, mehr als gerechtfertigt.
    Imágenes de esta reseña
    Imagen del cliente Imagen del cliente Imagen del cliente Imagen del cliente Imagen del cliente Imagen del cliente Imagen del cliente Imagen del cliente Imagen del cliente Imagen del cliente Imagen del cliente Imagen del cliente Imagen del cliente Imagen del cliente Imagen del cliente Imagen del cliente Imagen del cliente
    Imagen del clienteImagen del clienteImagen del clienteImagen del clienteImagen del clienteImagen del clienteImagen del clienteImagen del clienteImagen del clienteImagen del clienteImagen del clienteImagen del clienteImagen del clienteImagen del clienteImagen del clienteImagen del clienteImagen del cliente
    A 313 personas les ha parecido esto útil
    Informar de un abuso
    Veritas
    5,0 de 5 estrellas 4K Drohne mit nur 249 g Gewicht und erweiterbaren Tracking (über anderen Anbieter)
    Revisado en Alemania 🇩🇪 el 28 de diciembre de 2020
    Nombre de estilo: DJI Mini 2 Fly More Combo EU + Care RefreshDiseño: Con Care RefreshCompra verificada
    Imagen del cliente
    5,0 de 5 estrellas 4K Drohne mit nur 249 g Gewicht und erweiterbaren Tracking (über anderen Anbieter)
    Revisado en Alemania 🇩🇪 el 28 de diciembre de 2020
    ******* Erster Eindruck ********

    Der erste Eindruck ist durchgängig positiv. Die Drohne ist sehr klein und leicht. Die Mini 2 besteht zwar überwiegend aus Plastik, um wahrscheinlich so Gewicht einsparen zu können, aber die Verarbeitung würde ich als hochwertig bezeichnen. Der erste Eindruck überzeugt. Der erste Testflug hat mich sehr positiv überrascht, weil die Mini 2 sich kinderleicht fliegen lässt. Sie ist selbst bei stärkeren Wind extrem stabil in der Luft. Die Kamera bleibt absolut ruhig, als hätte man sie auf einen Mast montiert. Dazu kann ich nur WOW sagen!

    ******** Positiv *********

    Hier eine Zusammenfassung aller positiven Punkte, die mir so aufgefallen sind.
    - Die Steuerung ist kinderleicht
    - Die Drohne wiegt unter 250 g (mit Batterie tatsächlich nur 241g) und lässt sich somit nach aktuellen Stand auch ohne Drohnenführerschein fliegen (Versicherung ca. ab 30 Euro pro Jahr, Registrierung ab 31.12.2020 über eine Webseite und das an bringen einer Plakette mit der Registrierungsnummer sind trotzdem Pflicht)
    - Der Controller hat eine Reichweite bis zu 10 km (konnte ich nicht testen, da ein Flug nur auf Sicht erlaubt ist).
    - Der Controller lädt das Handy mit auf.
    - Flugdauer ca. 27 Minuten (bei leichten Wind, im Normalmodus)
    - Sensoren nach unten hin vorhanden
    - 4K Kamera kann bis zu mit 30 fps aufnehmen
    - Fotos können mit 12 MP RAW aufgenommen werden
    - Die Bildqualität ist tadellos für YouTube und selbst für semiprofessionelle Produktionen absolute Spitze.
    - Die Drohne fliegt selbst bei leichten Minustemperaturen ohne Probleme (offiziell sind 0 bis 40 Grad Celsius erlaubt)
    - Die Mini 2 verfügt über das Feature Quickshots und kann somit indirekt auch Tracking. Mehr zu Quickshots findet man auf der Herstellerseite. Kleiner Geheimtipp, die App Litchi wird wahrscheinlich ab 2021, sobald Dji das SDK für die Mini 2 veröffentlicht hat, die Mini 2 unterstützen und dort gibt es die Möglichkeit des Trackings. Die Litchi App kostet aktuell 25 Euro. Die Mini 1 wird jetzt schon von Litchi unterstützt und hat das Tracking Feature Follow Me. Gebe dazu bei YT einfach Dji Mini und Litchi ein. Zu einem späteren Zeitpunkt sollen sogar Wegpunkte programmierbar sein, die die Mini 2 vollautomatisch abfliegt. Ob sich hier noch was ändert und ob es so tatsächlich so kommt, kann ich nicht garantieren, aber ich gehe davon aus, das Litchi hier Wort hält.
    - Im Combo Paket sind drei Akkus, eine Ladestation, Tragetasche und Ersatzpropeller vorhanden. Mit einer Powerbank lassen sich die Akkus auch unterwegs wieder aufladen und umgekehrt kann die Ladestation selbst als Powerbank verwendet werden.
    - Die LED-Farbe an der Mini 2 ist einstellbar
    - Das ganze Paket ist sehr kompakt und passt ohne viel Platzverschwendung in jeden normalen Rucksack.

    ******** Negativ **********

    - Kein echtes Tracking, nur indirekt über die Quickshots Feature eingeschränkt möglich. Dieses Feature kann man optional ab 2021 (sobald das SDK für die Mini 2 vorhanden ist) über die App Litchi nachrüsten, mit deutlich mehr Features als was Dji Fly App anbietet. Hinweis: Sollte die Mini 2 bei Verwendung anderer Software von Drittanbietern crashen, so hat man keine Garantieansprüche über Care Refresh. Laut diversen Forumskommentaren werden Flugdaten wohl im Speicher der Mini 2 hinterlegt und somit kann Dji bei einer Reparatur dies nachprüfen.
    - Die 4K Videoaufnahmen gehen nur bis maximal 30 fps und nicht wie bei den größeren Modellen bis zu 60 fps.
    - Zu Beginn habe ich die Akkus nur mit Mühe aus der Mini 2 wieder rausholen können, da sie so extrem eng anliegend rein passen. Hätte mir gewünscht, dass es leichter geht.
    - Keine Hinderniserkennung nach vorne, zu den Seiten oder nach oben hin vorhanden. Dieser Punkt stört mich nicht zu sehr, da im manuellen Flugmodus es sogar von Vorteil ist, weil ich so durch sehr nahe stehende Objekte hindurch fliegen kann, ohne von der Hinderniserkennung daran gehindert zu werden.

    ******** Fazit *********

    Für diesen kleinen Preis und mit diesen tollen Spezifikationen wie 4K Kamera mit bis zu 30 fps und einem Gewicht unter 250 g und dem stabilen Flugverhalten ist die Mini 2 eine klare Kaufempfehlung. Leichte Minustemperaturen, gerade jetzt im Winter, und etwas stärkerer Wind machen der Mini 2 nichts aus. Die 4K- Videoaufnahmen sind qualitativ gut. Ich bin ehrlich gesagt begeistert von der Mini 2. Mir war es wichtig, dass ich keinen Drohnenführerschein brauche, um damit fliegen zu dürfen und damit auch weniger Restriktionen zu haben. Sie ist leicht und sehr kompakt und passt damit in jeden Rucksack oder Reisetasche rein. Mit der App Litchi werde ich ab 2021, sobald diese auch die Mini 2 unterstützt, auch ein Follow Me Tracking haben. Die Dji Mini 2 ist für Beginner und auch semiprofessionelle Benutzer absolut geeignet. Falls dir meine Rezession gefallen hat, so würde ich mich sehr über ein "Nützlich"- Klick freuen, Danke!

    ******* Empfohlene Apps *******

    Für Neueinsteiger kann ich zudem folgenden Apps empfehlen, die ich sehr nützlich finde.

    - UAV Forecast: Die App zeigt dir, wie die Wetterbedingungen an deinem Standort sind und ob ein Flug mit der Drohne eventuell zu riskant wäre.
    - Droniq: Die App zeigt dir eine sehr detaillierte Karte an, wo du in Deutschland fliegen darfst und wo nicht. Vor Abflug der Drohne vergewissere ich mich, dass ich auch an meinen gewünschten Flugstandort auch wirklich fliegen darf, da diese Karte sehr detailliert und genau ist und zusätzliche Informationen zu dem Standort anzeigt.
    - Litchi für Dji: Eine Flugapp die weitaus mehr Features als die Dji Fly App hat. Ab 2021 wird Litchi voraussichtlich auch die Mini 2 unterstützen und somit auch aktives Tracking unterstützen. Hinweis: Care Refresh kann bei einem Crash bei Verwendung von Software von Drittanbietern nicht in Anspruch genommen werden.

    Update am 12.01.21: Die DFS Drohnen App wird nicht mehr weiter gepflegt. Es gibt einen Ersatz dafür die Droniq App, sie ist mehr oder weniger ein Klon der DFS App und ist vom Funktionsumfang identisch.
    Imágenes de esta reseña
    Imagen del cliente Imagen del cliente Imagen del cliente Imagen del cliente Imagen del cliente Imagen del cliente Imagen del cliente Imagen del cliente Imagen del cliente Imagen del cliente Imagen del cliente Imagen del cliente Imagen del cliente Imagen del cliente Imagen del cliente Imagen del cliente Imagen del cliente Imagen del cliente Imagen del cliente Imagen del cliente Imagen del cliente Imagen del cliente Imagen del cliente
    Imagen del clienteImagen del clienteImagen del clienteImagen del clienteImagen del clienteImagen del clienteImagen del clienteImagen del clienteImagen del clienteImagen del clienteImagen del clienteImagen del clienteImagen del clienteImagen del clienteImagen del clienteImagen del clienteImagen del clienteImagen del clienteImagen del clienteImagen del clienteImagen del clienteImagen del clienteImagen del cliente
    A 222 personas les ha parecido esto útil
    Informar de un abuso
    Luigi Carbone
    5,0 de 5 estrellas Importante per chi acquista la versione con Care Refresh inclusa
    Revisado en Italia 🇮🇹 el 29 de diciembre de 2020
    Nombre de estilo: DJI Mini 2 Fly More Combo EU + Care RefreshDiseño: Con Care RefreshCompra verificada
    A 198 personas les ha parecido esto útil
    Informar de un abuso